Alle

Bandworkshops

Play music & meet good people

In den Helvetiarockt Bandworkshops kannst du experimentieren, Neues entdecken und Erfahrungen sammeln. Während mehreren Monaten probst du regelmässig mit deiner neuen Band. Geleitet werden die Proben von professionellen Musiker*innen mit langjähriger Bühnenerfahrung. Zusammen probiert ihr verschiedene Musikrichtungen aus, improvisiert und entwickelt euren eigenen Stil. Als Höhepunkt spielt ihr im Herbst erste Konzerte. Spielst du bereits ein Instrument? Dann nutze jetzt die einmalige Chance, unsere Coaches und andere junge musikbegeisterte Frauen und non-binäre Menschen kennenzulernen und dich gemeinsam mit ihnen weiterzuentwickeln. Die Workshops richten sich an junge Frauen und non-binäre Menschen.

Die Helvetiarockt Bandworkshops finden in Basel, Bern, Chur, St. Gallen, Wetzikon, Lausanne und Bellinzona statt. Die Workshops beginnen im Februar 2023, Anmeldungen nehmen wir jetzt entgegen – los geht’s!

COACHES 2023
Basel: Martina Stutz & Anna Gosteli
Bellinzona: Francesca Lago
Bern: Eva-Maria Stoller & Fernanda Ramos
Chur: Chiara Jacomet & Momo Kawazoe
Lausanne: Madafi Pierre & Louise Knobil
St. Gallen: Vanessa Engensperger & Nathalie Maerten
Wetzikon: Laura Frei & Anisa Djojoatmodjo

18.10.2023

Helvetiarockt Music Lab • Konzert/Party • Networking

Abschlusskonzert Bandworkshops

Lokalität: Gaskessel, Bern   Siehe auf Google Maps

Zeit: 20.00 Uhr

Alter: All Ages In: de • en • fr • it • rm Kosten: Vorverkauf: CHF 10 (Solipreis: CHF 15) | Abendkasse: CHF 15 (Solipreis: CHF 20)

Lerne einige unserer Coaches kennen:
Hier geht es zum Podcast mit Muriel Rhyner📻
Hier geht es zum Podcast mit Laura Livers📻
Hier geht es zum Podcast mit Madafi Pierre📻

JETZT ANMELDEN!

KOSTEN, ALTER & SPRACHE

Eine Teilnahme ist zwischen 14 – 25 Jahren möglich und kostet 240 CHF.

Kosten, Alter und Sprache sollen keine Teilnahmebarriere sein. Komm auf uns zu!

 

HAST DU FRAGEN?

Schreibe uns
076 545 08 88

Oder E-Mail
bandworkshops@helvetiarockt.ch

WILLST DU MEHR ERFAHREN?

Lade hier das Konzept oder lese unsere Medienberichte.