Presse

Have a swim in the media pool

Gegen sexualisierte Gewalt in Nachtclubs

Der Verein Helvetiarockt veröffentlicht einen Bericht über sexualisierte Gewalt in Clubs. Er zeigt: Es gibt noch viel zu tun, auch in Freiburg.

Freiburger Nachrichten, 12.01.2024

PRESSE 2023

Radio Live-Interview zur Kampagne gegen sexualisierte Gewalt

Lula Pergoletti spricht mit Annina Siegwart und Leandra Varga von «Der Morgen Donnerstag» über den Bericht «Nicht nur Plakate in den Toiletten».

Radio RaBe, 14.12.2023

«Wir machen den Leuten nicht ihr Leben kaputt, sondern höchstens eine Nacht»

Wie gehen Clubs und Festivals gegen sexualisierte Gewalt an ihren Veranstaltungen vor? Der Verein Helvetiarockt hat einen Bericht dazu veröffentlicht: Noch gibt es viel zu tun – doch in einigen Clubs hat schon ein Umdenken stattgefunden.

WOZ, 14.12.2023

Plakate reichen nicht

Fast jede zweite Frau in der Schweiz ist im Ausgang schon einmal sexuell belästigt worden. Nun zeigt eine Auswertung: Clubs und Festivals brauchen Hilfe, um das zu verhindern.

Beobachter, 24.11.2023

Krankentaggeld – Versicherungen lassen Arbeitgeber im Stich

Police gekündigt, Prämie verdreifacht: «Kassensturz» berichtet, welch böse Überraschungen KMUs mit Krankentaggeld-Versicherungen erleben.

Schweizer Radio und Fernsehen SRF, 14.11.2023

Verleihung Schweizer Musikpreise

Zum zehnten Mal fand gestern die Verleihung der Schweizer Musikpreise statt.

TeleBärn News, 09.09.2023

«Wir rütteln am System, bis es uns nicht mehr braucht»

Der Verein Helvetiarockt kämpft seit Jahren für Diversität in der Schweizer Musikbranche. Regula Frei und Elia Meier sagen, was sich dafür ändern muss.

Der Bund, 07.09.2023

Schweizer Musikpreise 2023

Helvetiarockt – Für Diversität und Gleichstellung

Jazz’n’more, Sept./Okt. Nr. 5/2023

Special Prizes for Music, Schweizer Musikpreis 2023

«Sie ermutigt Nachwuchs und sensibilisiert die Branche»

Magazin des Schweizer Musikpreises, 2023

«Versicherungen lassen Arbeitgeber im Regen stehen»

Versicherungen springen ein und zahlen den Lohn, falls Mitarbeitende krank werden. Allerdings nicht immer, wie zwei Beispiele aus dem Kanton Bern zeigen.

Der Bund, 05.08.23

«Das Gurten-Line-up ist divers – auch hinter dem DJ-Pult»

Podcast Gesprächsstoff vom Gurten mit Priya Kumar über die Arbeit von Helvetiarockt

Der Bund, 15.07.23

«Helvetiarockt» gewinnt den Schweizer Musikpreis

Mit dem Schweizer Musikpreis würdigt das Bundesamt für Kultur dieses Jahr u.a. «Helvetiarockt». Der Verein wird für seinen unermüdlichen Einsatz für mehr Diversität in der Schweizer Musikszene ausgezeichnet. Die beiden Leitungsmitglieder Elia Meier und Regula Frei sind heute zu Gast in der Sendung.

SRF 3 punkt CH, 11.05.2023

Helvetiarockt Wins Swiss Music Prize 2023

Helvetiarockt, the organisation fighting for diversity and equality in the music business, wins the Swiss Music Prize.

Negativewhite, 11.05.2023

Musikpreis Gewinner 2023

Bundesamt für Kultur, 11.05.2023

Der FINTA-Musikpodcast

Helvetiarockt setzt sich schweizweit für Frauen, inter, non-binäre, trans und agender Menschen in der Musikbranche ein und gibt ihnen im Podcast „Musicians in Conversation“ eine öffentliche Stimme.

Kultz, 10.05.2023

Medienmitteilung «Musicians in conversation»

Helvetiarockt lanciert 3. Staffel der Podcast-Serie

Medienmitteilung_Podcast 3. Staffel, 01.03.2023

«Die Gitarre ist weiblich!»

Helvetiarockt will mehr FINTA auf Schweizer Bühnen bringen

Praxis, BSO Journal, 23.02.23

PRESSE 2022

«Für die Gleichstellung in der Schweizer Musikbranche»

Sind in der Musikbranche alle Menschen gleichgestellt? Nein, sagt der Verein Helvetiarockt. Deshalb setzt er sich seit 2009 für mehr Mädchen, Frauen und non-binäre Menschen im Jazz, Rock und Pop ein

Spendenmagazin, 25.11.22

«Artiste nei festival»

rsi, 16.07.2022, 24:00

«Musikstunde ohne Cis-Männer»

Helvetiarockt organisiert Musikworkshops nur für Frauen und non-binäre Personen. Wieso das wichtig ist, zeigt ein Kurs-Besuch im Luzerner Treibhaus.

Kultz, 15.06.2022

«Nur Männer auf dem Programm: Sophie Hunger greift Moon&Stars-Festival an – jetzt reagiert die Hauptsponsorin»

Die Schweizer Musikerin Sophie Hunger kritisiert das Moon&Stars in Locarno für das Fehlen von Frauen auf der Bühne. Sie erhält Rückendeckung vom Verein «Helvetiarockt» – und von der Migros.

CH Media, 02.06.2022

«Leuchttürme oder Breitenförderung» Roundtable zur Kulturagenda 2030 der Dienstabteilung Kultur und Sport der Stadt Luzern

041 – Das Kulturmagazin, 01.03.2022

«Musicians in Conversation» Podcast von Helvetiarockt

RaBe, 07.02.2022

«Musicians in Conversation» Podcast von Helvetiarockt

SUISAblog, 07.01.2022

«Pour entendre d’autres voix» Podcast d‘ Helvetiarockt

La Liberté, 08.01.2022

«Wir brauchen unbedingt mehr Diversität auf Luzerner Bühnen», ein Gespräch mit Musikerin, DJ und Aktivistin Angela Addo

zentralplus, 03.01.2022

PRESSE 2021PRESSE 2020PRESSE 2019PRESSE 2018