On Tour

Let’s meet

Helvetiarockt organizza eventi mirati in occasione di festival per discutere, assieme ad altri partner della cooperazione, il tema della parità di genere nel settore della musica svizzero. In questo contesto musiciste·x provenienti da tutta la Svizzera sensibilizzano proattivamente l’opinione pubblica e promuovono il collegamento in rete. Questi eventi informano sulle tematiche attuali in materia di parità di genere nell’industria musicale e consentono uno scambio di opinioni. Sono previsti vari formati, quali gruppi di lavoro, presentazioni e incontri in rete, per trattare i diversi ambiti tematici e sviluppare approcci di soluzione percorribili in favore di un autentico processo di cambiamento. Tutti i contributi sono benvenuti!

Helvetiarockt On Tour sostituisce l’Empowerment Day, il formato condotto in porto con successo nel 2016, 2017 e 2018.

16.02.2023

Diversity Roadmap • On Tour

Sexualisierte Gewalt in Clubs und an Festivals – wie können wir Massnahmen nachhaltig verankern?

Input und Workshop von Helvetiarockt in Kooperation mit One Of A Million Festival

Die Sensibilisierung für das Thema sexualisierte Gewalt in Clubs und an Festivals nimmt stetig zu und immer mehr Clubs und Festivals entwickeln und setzen geeignete Massnahmen – mit oftmals wenigen Ressourcen – um.

Der Workshop reflektiert den Prozess innerhalb eines Clubs oder Festivals. Gemeinsam diskutieren wir, wie Massnahmen zur Prävention und Intervention von sexualisierter Gewalt langfristig verankert werden können. Wie sensibilisieren wir das Team auf das Thema der sexualisierten Gewalt? Wie können wir auch freiwillige Helfer*innen in die Umsetzung von Massnahmen einbeziehen? Wie verteilen wir Verantwortlichkeiten und wann fordern wir Verbindlichkeit ein?

Das One Of A Million Festival sowie die Winterthurer Musikfestwochen geben Einblick in ihren Prozess. Danach diskutieren wir gemeinsam über unsere Erfahrungen und Ideen. Der anschliessende Apéro und die Konzerte bieten die Gelegenheit zum weiteren Austausch mit den Teilnehmer*innen.

Der Workshop richtet sich an Kulturschaffende von Clubs und Festivals. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr bereits Massnahmen zur Prävention und Intervention von sexualisierter Gewalt umgesetzt habt oder erste Schritte dazu plant.

Der Workshop ist moderiert und findet in deutscher Sprache statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um die Teilnahme allen Clubs und Festivals zu ermöglichen, werden bei Bedarf (insbesondere bei freiwilligen Mitarbeitenden) die Reisespesen zurückerstattet. Der anschliessende Apéro und die Konzerte sind in der Teilnahme inbegriffen. Um möglichst verschiedene Perspektiven einzubringen, bitten wir um Anmeldung als Zweierteam: eine Person aus dem OK / Leitungsteam und eine Person aus dem Team / Helfer*innenpool.

Anmeldung bis zum 31. Januar 2023 über folgenden Link: https://findmind.ch/c/helvetiarockt_ooam2023
Der Teilnahme ist auf 10 Clubs / Festivals beschränkt.

Località: One Of A Million Festival   Mostra su google

Orario: 16:00

Per: Tutti i generi Età: Tutte le età In: de Termine d’iscrizione: 31.01.2023